Konrád, György - from Hungary

ID: 235673
Organization: EU
Country of meeting: DEU in the year 2001

Profession:
Er war von 1990 bis 1993 Präsident der internationalen Schriftstellervereinigung P.E.N. Von 1997 bis 2003 war er Präsident der Akademie der Künste in Berlin-Brandenburg. Seine Äußerungen zu tagespolitischen Themen sind nicht unumstritten, so lehnte er den NATO-Einsatz im früheren Jugoslawien ab, während er sich für den dritten Golfkrieg 2003 aussprach. Auch die Kulturpolitik der Regierung von Viktor Orbán seit 2010 findet seinen Widerspruch, auch sieht er sich zusammen mit anderen jüdischen Schriftstellern in Ungarn antisemitischen Bedrohungen ausgesetzt, denen diese Regierung nicht entgegentrete.

From 1990 to 1993 he was President of the International Writers' Association P.E.N. From 1997 to 2003 he was President of the Academy of Arts in Berlin-Brandenburg. His statements on current political issues are not uncontroversial, for example he rejected the NATO mission in former Yugoslavia, while he spoke out in favour of the third Gulf War in 2003. The cultural policy of Viktor Orbán's government since 2010 also finds its contradiction, and together with other Jewish writers in Hungary he finds himself exposed to anti-Semitic threats that this government did not counter. (Wikipedia)

Activities in the Orangization:
Karlspreis, Charlemagne Prize of Aachen

Back